Hänge- oder Seilarbeitsbühnen
  • motorbetriebene Seilarbeitsbühnen mit Dachauslegern
  • Einsatz für Fassadenarbeiten an Gebäuden mit Flachdächern. Behälter- und Siloanlagen oder Staumauern
  • Standartbühne
    • bis 15 m Breite
    • max. Nutzlast 1000 kg
    • Förderhöhe bis 75 m
    • Hubgeschwindigkeit 9 m/min
  • für spezielle Einsatzanfoderungen fast unbegrenzte Sonderkonstruktionen realisierbar, wie Eckverbände und übereinander liegende Bühnen
  • Überstieg und Ausstieg nur am Boden erlaubt
  • ab Windstärke 6 ist die Benutzung Verboten

Bild vergrößern  weitere Bilder
Typ Traglast Bühne Spannung Geschwindigkeit Hubhöhe
C5 bis 660 kg bis 15 m 440 V 9 m/min bis 200 m
AB bis 650 kg bis 14 m 440 V 9 m/min bis 200 m;
           
           
 
«zurück

©lonitz-aufzüge.de Letzte Änderung am 31.03.2009